zur Person

buntesocken

Seit 1995 ist Clown Aki unter dem Namen 
“Bunte Socken“ tätig. Dabei macht er immer
wieder die Erfahrung, wie schön es ist, Menschen
zum Lachen zu bringen. Vieles ergibt sich dabei aus dem Moment, was jeden seiner Auftritte einmalig macht. 

Als ausgebildeter Pädagoge greift er auf einen
großen Erfahrungsschatz im Umgang mit Kindern  und Erwachsenen zurück. Des Weiteren bildete er sich fort durch:
•    Kunst der Bewegung, 
Pinok und Matho, Paris
•    Körpertheater, 
Werner Müller, Erlangen
•    Pantomime, 
Pascal Martischang, Paris
•    Der Clown, 
Thilo Matschke, Stuttgart
•    Clowntheater,
 Bruno Zühlke, Oberspitzenbach

Ein besonderes Anliegen für Axel Thiemann ist die Arbeit mit Menschen, die in unserer Gesellschaft oft benachteiligt werden. So produziert und leitet er z.B. Theaterstücke, bei denen Menschen mit und ohne Behinderungen / Migrationshintergrund gemeinsam auf der Bühne stehen und eine Geschichte erzählen.

Zudem arbeitet Axel Thiemann seit 2009 als Dozent in den folgenden Bereichen der VHS-Essen:
Schulische Weiterbildung, Prof. Eggers Kurs, Berufsorientierung, Integrationskurs, Vorbereitung und Durchführung der Semesterabschluss-Veranstaltung, Fortbildung der Dozenten des Bereichs schulische Weiterbildung und Deutsch als Fremdsprache.